Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Termine:

17.09.2018:

Elzer Kirmes

(Unterricht endet nach der 4. Stunde, das Nachmittagsangebot entfällt)

18.09.2018:

Elzer Kirmes

(Unterricht endet nach der 6. Stunde, das Nachmittagsangebot entfällt)

 

 

Termine Berufsberatung:

29.09.2018

17.10.2018

31.10.2018

14.11.2018

07.12.2018

19.12.2018

23.01.2018

 

 Termine Gottesdienst:

Rekord Teilnehmerzahl beim 2. Ahlbacher Schulschach-Cup

Veröffentlicht am 10.05.2018

Am Samstag, 28.04.2018 fand in der Grundschule Ahlbach das 2. Schulschach-Turnier der AGs aus Ahlbach, Elz und Niederhadamar statt. Nach dem herzlichen Willkommensgruß der Schulleiterin und Gastgeberin Maria Bopp starteten 29 Kinder pünktlich um 10:00 Uhr in ein Turnier mit 7 Runden nach dem "Schweizer System“.

Bei dieser besonderen Turnierform spielten immer die Kinder gegeneinander, die bei der jeweiligen Auslosung gleich viele Punkte sammelten. Bedenkzeit betrug 10 Minuten je Spieler und Partie. Kaum waren die Uhren für das Spiel frei gegeben, ebbte der Geräuschpegel merklich ab und das konzentrierte Ringen um den Sieg begann. Die Begeisterung war in diesen Spielphasen aber nicht nur den Kindern, sondern auch den zahlreich anwesenden Eltern anzusehen, für die es zumeist auch das erste Schachturnier war. In den Pausen versorgte Frau Bopp die Kinder mit Wasser und die Eltern mit Kaffee, bevor die nächsten Runden in Angriff genommen wurden. Die Turnierleitung lag in den Händen der AG-Leiter Frank Lewien und Heinz Henrich.

Nach sieben spannenden Runden ergab sich die folgende Reihenfolge auf den ersten 3 Plätzen:
1-2) Yassin Sahbani mit 6 von 7 möglichen Punkten
1-2) Elias Vodisek mit 6 von 7 möglichen Punkten
3) Alexander Breithecker mit 5,5 von 7 möglichen Punkten

Um einen alleinigen Sieger küren zu können, wurde noch ein Stichkampf mit 5 Minuten Bedenkzeit gespielt. Diese Partie konnte Yassin Sahbani für sich entscheiden. Die drei Erstplatzierten erhielten einen Pokal und alle Kinder eine Urkunde, zusätzlich wurde noch "Nervenfutter" in Form von Schokolade verteilt. So ging ein schönes Turnier zu Ende und alle freuen sich auf den 3. Ahlbacher Schulschach Cup im nächsten Jahr.