Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Termine:

 

25.06.2018 - 03.08.2018

Sommerferien

 

Termine Berufsberatung:

---

 

 Termine Gottesdienst:

„Welttag des Buches“ - Emilia Romana Schäfer zu Gast in der Erlenbachschule Elz

Veröffentlicht am 24.04.2018

Am 23.04.2018 war der „Welttag des Buches“ – ein guter Grund, daraus gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen ein besonderes Event zu machen. Daher wurde unsere ehemalige Schülerin Emilia Romana Schäfer eingeladen, im Rahmen einer kleinen Lesung ihr neu erschienenes (drittes) Buch der Wolfheart-Reihe vorzustellen.

Emilia schaffte Unglaubliches: In wenigen Monaten schrieb sie noch als Schülerin diese Bücher und jedes dieser Bücher fasziniert durch ein spannendes und mitreißendes Beschreiben der Wölfin Silver, was die kleinen und größeren Leser in ihren Bann zieht.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Erlenbachschule hörten fasziniert zu und waren sehr stolz darauf, diese Autorin persönlich kennen zu lernen:

„Mir hat es gut gefallen, Emilia hat auch gut gelesen. Ich fand es super, dass ich ein Autogramm von ihr bekam.“

„Ich fand es toll, dass sie sich die Zeit für uns genommen hat und aus ihrem Buch vorgelesen hat und dass wir ein Autogramm bekommen durften.“

„Ich finde es klasse, dass sie in zwei Jahren drei Bücher herausgebracht hat und vor allem solche dicken Bücher. Ich fand die Geschichte spannend, sodass ich mir die Bücher auch kaufen würde.“

„Ich finde es toll, dass eine Mitschülerin von uns den dritten Band geschenkt bekommen hat, da sie die zwei ersten Bücher bereits gelesen hatte und ein großer Fan von Emilia ist.“

„Die Idee ein Buch über Wölfe zu schreiben finde ich sehr interessant und toll.“

„Obwohl ich Wölfe nicht so mag, hat sich die Geschichte sehr spannend angehört und lustig. Ich fand es auch toll, dass wir Autogramm bekommen durften.“

„Die Gestaltung der Bücher fand ich toll. Auch die Story selbst hörte sich gut an und ich würde mir die Bücher auch kaufen. Es war auch cool, dass wir die Möglichkeit hatten, eine Autorin persönlich kennen zu lernen.“

„Ich finde es klasse, dass sie in einem so jungen Alter schon drei Bücher herausgebracht hat.“

„Ich finde krass, dass sie so jung so viele Seiten schreiben konnte. Ich werde meine Mutter heute Mittag gleich mal überreden nach Limburg zu fahren und um den ersten Band zu kaufen.“

„Ich finde es beeindruckend, dass sie in zwei Jahren über 1700 Seiten schreiben kann.“

Ein großes Dankeschön an Emilia, dass sie die Zeit fand, in ihrer ehemaligen Schule ein solche Lesung durchzuführen und die Kinder in den Bann der Wolfheart-Reihe zu ziehen. Es war ein sehr beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis.

Anlässlich des „Welttages des Buches“ erhielten die 5. Klassen ein kostenfreies  Buch von der Buchhandlung „Buch & Tee“ Elz überreicht, welches im Rahmen des Deutschunterrichts gelesen und erarbeitet wird.