Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Termine:

25.01.2018:

Vorlesewettbewerb der Grundschule

02.02.2018:

Zeugnisausgabe

 

Termine Berufsberatung:

17.01.2018

 

 Termine Gottesdienst:

Wenn wir Licht teilen, wird es immer mehr und überall wird es warm und hell

Veröffentlicht am 14.12.2017

Erlenbachschule spendet für Schulbildung kongolesischer Schüler

Seit mittlerweile drei Jahren feiert die Grundschule das Sankt Martins-Fest im Rahmen einer gemeinsamen Feierstunde und eines Waffelbackens. In diesem Jahr fand zusätzlich ein kleiner Laternenumzug zur Kirche statt, in der in diesem Jahr die eigentliche Sankt-Martins-Feier stattfand.

Während die dritten Schuljahre dort ihr Sankt-Martins-Spiel aufführten und kräftig Sankt Martins-Lieder gesungen wurden, buken Mütter mit einigen Kindern die Waffeln. Diese Waffeln konnten dann gegen eine kleine Geldspende erworben werden. 

Die so erworbenen Spenden wurden über drei Jahre hinweg gesammelt, um sie nun einem wohltätigen Zweck zukommen zu lassen. In einer kleinen Feierstunde überreichten am 04. Dezember im Rahmen des montäglichen Adventssingens die 2. Konrektorin Diana Zadrus und Lehrerin Winnie Schwarz gemeinsam mit den Kindern der Grundschule einen Scheck in Höhe von 785,99 € an Pfarrer Dr. Cesar Mawanzi und Franz-Josef Sehr vom Verein Elikia-Kongo. Mit diesem Geld unterstützt der Verein die Schulbildung kongolesischer Schüler. Die Initiative zu dieser Spende kam von Lehrerin Winnie Schwarz.

 

http://hl-journal.de/elzer-grundschueler-spenden/