Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schulportal Hessen 

Hier findet ihr u.a. den Vertretungs- und Stundenplan sowie den Schulkalender.

(Hinweis: Es gilt in erster Linie der in der Schule angezeigte Vertretungsplan.)

  

SKS (Schüler kochen für Schüler)

Hier findet ihr den aktuellen Speiseplan.

 

AG-Angebot

Hier findet ihr einen Überblick über das aktuelle AG-Angebot.

Handzettel zum neuartigen Coranavirus (deutsch, englisch, türkisch)

 

Aktuelle Hinweise und Infos vom hess. Kultusministerium zur Corona-Krise

 

 

 

 

 

 

Anleitung Schulportal

 

 

 

 

  

Anleitungen MS-Teams

 

 

 

 

Anlegen Erstzugang

Schnellstartanleitung

Videoanleitung

 

Aktuelle Termine:

27.05.2022:

beweglicher Ferientag

17.06.2022:

beweglicher Ferientag

 

 Jahresterminplan:

 

 

 

 

Termine Berufsberatung:

---

 

Termine Gottesdienst:

 ---

Prima Klima in der Erlenbachschule in Elz

Veröffentlicht am 29.04.2022

Die theatrale Unterrichtsstunde zu Klimaschutz und Energie

Am Dienstag, dem 26. April 2022 gastierte „Lakritzes Clowntheater“ mit seiner Prima-Klima-Show für die Kinder der Erlenbachschule in Elz. Die Kinder der Vorklasse und der Klassen 1-4 erlebten im Bürgerhaus eine fröhliche Schulstunde mit vielen Umwelt-Tipps und Anregungen für Grundschulkinder, die sie direkt in ihrem Alltag umsetzen können. Durch die Schulstunde führten Mimi Energy und der schlaue Rabe Rudi. Unterstützt wurden die beiden von dem gelehrten Professor Pfiffikus, der die gängigsten Themen rund um den Klima- und Ressourcenschutz, mit den erstaunlichsten Apparaturen, wissenschaftlich beleuchtete.

Mittels Quizrunden, Hitparade und Interaktionstheater wurden die Kinder direkt in das Theaterstück miteinbezogen. Zahlreiche Energie- und Klimaschutz-Tipps wurden in kleinen, witzigen Szenen dargestellt und zum Ausprobieren und Weitererzählen den Kindern mit nach Hause gegeben.

Das gemeinsam gerappte Abschlusslied der Sunnyboys bleibt als Ohrwurm noch lange nach der Veranstaltung in Erinnerung und soll Groß und Klein beim zukunfts­orientierten Handeln helfen. So konnte die Erlenbachschule als Umweltschule ihren Schülerinnen und Schülern wieder ein besonderes Angebot zum umweltbewussten Handeln machen. Als Umweltschule ist ihr das Thema Nachhaltigkeit beim eigenen Handeln ein besonderes Anliegen.

„Es ist schön und sehr sinnvoll, dass Veranstaltungen in diesem Format wieder möglich sind“, so die stellvertretende Schulleiterin, Diana Zadrus. „Wenn die Themen Klima und Umwelt auf so unterhaltsame Weise den Schülerinnen und Schülern nahegebracht werden, ist der Grundstein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den uns zur Verfügung gestellten Ressourcen gelegt. Jeder kann in seinem Umfeld einen Beitrag dazu leisten.“

Die Veranstaltung wird vom Klimaschutzmanagement des Landkreises Limburg-Weilburg gefördert. Diese umweltpädagogische Aktion ist ein Angebot der LEA, LandesEnergieAgentur Hessen GmbH im Bereich Bildung, die durch umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit die Themen Klimaschutz, Energiesparen und Nutzung von Erneuerbaren Energien begreifbar machen und zum Handeln motivieren möchte. Unterstützt wird die Aktion ebenfalls durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

 

Kontakt: „Lakritzes Clowntheater – Prima-Klima-Show“, www.clownerie.de

                Sigrid Fath, Mail: lakritze@clownerie.de, Tel: 0177-7005069

                (Schauspieler:innen Sigrid Fath, Ralf Reichard und Kenan Strigel)

Bildergalerie