Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schulportal Hessen 

Hier findet ihr u.a. den Vertretungs- und Stundenplan sowie den Schulkalender.

(Hinweis: Es gilt in erster Linie der in der Schule angezeigte Vertretungsplan.)

  

SKS (Schüler kochen für Schüler)

Hier findet ihr den aktuellen Speiseplan.

 

AG-Angebot

Hier findet ihr einen Überblick über das aktuelle AG-Angebot.

Handzettel zum neuartigen Coranavirus (deutsch, englisch, türkisch)

 

Aktuelle Hinweise und Infos vom hess. Kultusministerium zur Corona-Krise

 

 

 

 

 

 

Anleitung Schulportal

 

 

 

 

  

Anleitungen MS-Teams

 

 

 

 

Anlegen Erstzugang

Schnellstartanleitung

Videoanleitung

 

Aktuelle Termine:

04.02.2022:

Zeugnisausgabe (Unterrichtsende nach der 3. Std.)

07.02.2022:

beweglicher Ferientag

28.02.2022:

beweglicher Ferientag

01.03.2022:

beweglicher Ferientag

27.05.2022:

beweglicher Ferientag

17.06.2022:

beweglicher Ferientag

 

 Jahresterminplan:

 

 

 

 

Termine Berufsberatung:

---

 

Termine Gottesdienst:

 ---

Waldausflug der Klasse 4a

Veröffentlicht am 10.01.2022

Am Freitag, den 26.11.2021, ging die Klasse 4a in den Wald. Sie wartete am Grillplatz auf den Förster Herr Mörsdorf, der seinen Hund Rommel dabei hatte. Rommel durfte schon ohne Leine laufen, obwohl er noch sehr jung ist. Am Anfang besprach Herr Mörsdorf mit den Kindern die Waldregeln. Die 4a durfte dann, was man eigentlich nicht darf, querfeldein durch den Wald laufen.

Den ersten Halt legten die Kinder an einer Fichte ein. Herr Mörsdorf sagte, dass die Fichte nicht mehr lange leben wird, da es immer trockener in den Wäldern wird. Die Kinder haben mit dem Förster die Stockwerke des Waldes wiederholt. Viele Stinkmorcheln konnten neben anderen Pilzen im Wald entdeckt werden. Auch sahen die Kinder Dachs- und Fuchsbauten. Einen Fuchsbau erkennt man an hochovalen Eingängen, einen Dachsbau an einem breitovalen. Nach einer Pause kletterten einige Kinder auf einen Hochsitz. In einer Matschgrube konnte man Abdrücke von Wildschweinen sehen. Zurück auf dem Grillplatz durften die Kinder noch ein bisschen spielen, bis sie mit Frau Leun-Cremer zurück zur Schule laufen mussten.

(geschrieben von Matilda, Leo, Paulina und Fynn)   

Bildergalerie