Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Schulportal Hessen 

Hier findet ihr u.a. den Vertretungs- und Stundenplan sowie den Schulkalender.

(Hinweis: Es gilt in erster Linie der in der Schule angezeigte Vertretungsplan.)

  

SKS (Schüler kochen für Schüler)

Hier findet ihr den aktuellen Speiseplan.

 

AG-Angebot ab 02.11.2020

Hier findet ihr einen Überblick über das aktuelle AG-Angebot.

Unser Newsletter

* * * 

Interessante Infos und wichtige Hinweise aus der Erlenbachschule

 * * *

Jetzt anmelden!

(Wenn die Bestätigungs-E-Mail nach der Anmeldung nicht im Postfach erscheint, bitte im Spamordner nachschauen.)


Schultagebuch

UPDATE zum Schulbetrieb ab Montag, den 19.04.2021

Veröffentlicht am 15.04.2021

Liebe Eltern,

heute, am 15. April erreichte uns um 19.00 Uhr die Nachricht, dass wegen der hohen Inzidenzen über 200 im Landkreis Limburg-Weilburg zunächst vom 19. April bis zum 30. April folgende Regelungen für uns gelten:

kein Präsenzunterricht mit Ausnahme der Abschlussklassen 9H und 10R.

Kein Präsenzunterricht bedeutet, dass die Kinder wieder ein verpflichtendes Onlineangebot bekommen. Die Grundschulkinder werden um 8.00 Uhr von der Klassenlehrkraft begrüßt und alles Wichtige wird besprochen. Im Anschluss bearbeiten die Kinder Aufgaben. Die Lehrkraft, die laut Stundenplan bei der Klasse wäre, ist online ansprechbar. Um 11.30 Uhr treffen sich die Klassen nochmal zum Tagesabschluss.

Ab Klasse 5 findet wieder Onlineunterricht nach Stundenplan statt.

Für die Stufen 1 bis 6 wird eine Notbetreuung angeboten. Für die Notbetreuung melden Sie Ihr Kind bitte bei den Klassenlehrkräften an. Ein entsprechendes Formblatt erhalten Sie am Freitag, dem 16. April ebenfalls über den bekannten Verteiler der Klasse.

Die Teilnahme am Präsenzunterricht der Abschlussklassen und die Teilnahme an der Notbetreuung ist nur erlaubt, wenn die Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich einen negativen Antigen-Test nachweisen können. Dies ist entweder möglich, indem sie in der Schule einen Laien-Selbsttest durchführen oder das Ergebnis eines Bürgertests vorlegen, das nicht älter als 72 Stunden ist. Für den Selbsttest in der Schule muss ihr Einverständnis vorliegen. Ein entsprechendes Formular haben Sie heute über die Klassenlehrkräfte erhalten.

Gerne hätten wir Sie früher informiert. Wir versuchen aber, noch vor dem Wochenende alles zu klären. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zunächst an die Klassenlehrkräfte. Offene Fragen klären wir so schnell wie möglich und werden Informationen auch auf der Homepage bereitstellen.

Mit den besten Grüßen

Beate Kallenbach und Diana Zadrus

(Schulleitung)

Ganzen Eintrag lesen »

Wichtige Infos zum Schulbesuch nach den Osterferien

Veröffentlicht am 15.04.2021

Liebe Eltern,

den Brief des Hessischen Kultusministers vom 13.04.2021 haben Sie durch die Klassenlehrkräfte erhalten. Er ist dieser Mail noch einmal beigefügt. Diesmal auch leicht verständlich und in Fremdsprachen übersetzt.

Darin haben Sie erfahren, dass die Infektionslage keinen weiteren Öffnungsschritt zulässt und es geplant ist, den Unterricht so fortzuführen, wie er vor den Osterferien bereits lief.

Seit Dienstag liegt die Inzidenz in unserem Landkreis über 200. Ob dies dazu führen kann, dass wir zunächst alle ins Distanzlernen zurückkehren müssen, ist leider noch nicht entschieden. Sollte dies eintreten, infor-mieren wir Sie selbstverständlich sofort.

Ganzen Eintrag lesen »

Elternschreiben zum Schulbetrieb nach den Osterferien

Veröffentlicht am 13.04.2021

Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 19. April 2021

  • Fortsetzung des Wechselunterrichts für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 und Vorklassen mit Notbetreuung
  • Fortsetzung des Distanzunterrichts für die Jahrgangsstufen ab Klasse 7
  • Fortsetzung des Präsenzunterrichts für die Abschlussklassen, die Q2 sowie für Vorkurse an den Abendgymnasien und des Hessenkollegs
  • Neu: Negatives Testergebnis als verpflichtende Voraussetzung zur Teilnahme an Präsenzunterricht und Notbetreuung
Ganzen Eintrag lesen »

Selbsttests an Schulen geplant

Veröffentlicht am 01.04.2021

Liebe Eltern,

das Staatliche Schulamt informierte uns gestern darüber, dass nach den Osterferien Laien-Selbsttests an den Schulen geplant sind.

Selbstverständlich müssen Sie hierzu Ihr Einverständnis erklären. Kein Kind wird sich selbst testen, wenn die Einverständniserklärung nicht vorliegt.

Über die Klassenlehrer haben Sie hierzu bereits eine E-Mail mit weiteren Informationen bekommen.

Diese Informationen finden Sie auch in den EBS-News im Schulportal.

Ein Hinweis noch zur Rückkehr nach Auslandsreisen. Personen, die aus Risiko- oder Hochinzidenz-Gebieten einreisen, sind verpflichtet, sich für 10 Tage in Quarantäne zu begeben. Frühestens ab dem fünften Tag nach der Einreise kann ein Test durchgeführt werden, der von Quarantäne-Bestimmungen befreit.

Eine Übersicht über die Risiko- oder Hochinzidenzgebiete erhalten Sie hier:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html;jsessionid=37A759A2877D1F51DFEAB7725F6B56C6.internet052?nn=

Wir selbst können noch keine Auskünfte zum Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien geben und bedauern dies sehr. Sofern wir weitere Informationen erhalten, erfahren Sie dies unverzüglich.
Bitte besuchen Sie hierfür regelmäßig unsere Website und das Schulportal, kontrollieren Sie auch regelmäßig Ihre E-Mails.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Osterfeiertage und gesunde Ferien.

Beate Kallenbach und Diana Zadrus

Ganzen Eintrag lesen »

Letzter Schultag vor den Osterferien

Veröffentlicht am 31.03.2021

Am Donnerstag, dem 1. April 2021 beginnen die Osterferien.

Die Schule endet für alle Präsenz- und Notbetreuungskinder wie zu Ferienbeginn üblich, nach der dritten Stunde.

In dringenden Fällen erreichen Sie uns in den Ferien mittwochs von 10 bis 12 Uhr in der Schule.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien schöne Osterfeiertage und gesunde Ferien!

Beate Kallenbach und Diana Zadrus

Schulleitung

Ganzen Eintrag lesen »